6   +   8   =  

Der QR Code Generator Pro bringt Farbe in die schwarz-weiße Welt der QR Codes, denn die All-In-One Marketing-Plattform boostet jede Kampagne mit genau der richtigen QR Code-Anwendung. Haben Sie beispielsweise eine App entwickelt, die Sie promoten möchten? Dann hilft Ihnen der App QR Code dabei, Ihre Downloadzahlen zu pushen. Möchten Sie mehr Likes für Ihre Facebook-Seite generieren? Dann nutzen Sie den Facebook QR Code, um auf sich aufmerksam zu machen. Oder ist es Ihnen wichtig, ein ehrliches Feedback Ihrer Kunden zu einer Dienstleistung zu bekommen? Dann machen Sie Gebrauch vom Feedback QR Code und sehen Sie alle abgegebenen Bewertungen auf einen Blick – mit dem QR Code Generator Pro. Und wer steckt hinter diesem Marketing-Allrounder? Das sind wir, die Egoditor UG.

Was genau macht ihr?

Wir, die Egoditor UG, sind die Betreiber des weltweit größten, kostenfreien QR Code Generators auf
www.qr-code-generator.com. Um der Nachfrage nach ganzheitlichen QR Code-Kampagnen nachzukommen, haben wir zudem den QR Code Generator Pro entwickelt. Er ist eine der führenden “Software as a Service” Lösungen im Bereich QR Codes und bietet Ihnen die Möglichkeit, ganze QR Code-Kampagnen zu erstellen – von der Landing-Page, bis hin zum QR Code und der dazugehörigen Kampagnen-Statistik. Je nachdem, welches Ziel Sie mit Ihrer Marketing-Kampagne verfolgen, können Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher QR Code-Anwendungen wählen und von den Features des Generators profitieren. So verraten Ihnen zum Beispiel die Scan-Statistiken, wie oft, wo und mit welchem Betriebssystem Ihr Code gescannt wurde. Zudem ist es möglich, das Design des QR Codes an die Corporate Identity Ihres Unternehmens anzupassen, indem Sie die Farben des Codes verändern, ihm ein Logo hinzufügen oder Gebrauch von unseren Frames machen. QR Codes sind somit nicht nur praktisch, sondern auch ansprechend und überzeugen besonders durch individuelle Designs. Schwarz-weiß war gestern, das finden auch unsere fast drei Millionen Nutzer weltweit.

Wann habt ihr gegründet?

Im Mai 2009.

Erzählt kurz was über euer Gründungsteam:

Das Gründungsteam von Egoditor bestand zunächst aus Nils Drescher, Dipl.-Ing. (FH) Produktentwicklung, und Nils Engelking, B. A. International Business. Wie ihre Studiengänge verraten, könnten ihre Qualifikationen und Kompetenzen unterschiedlicher nicht sein. Doch da
sich Gegensätze bekanntlich anziehen, bildeten Nils und Nils gerade wegen ihres unterschiedlichen Know-Hows das perfekte Gründerteam. Gestartet als Hobby-Projekt während des Studiums, entwickelte sich ihre Idee des QR Code Generators, über kleine Umwege, zu dem, was die Egoditor UG heute ist – eines der erfolgreichsten Unternehmen der Branche. Ein Werdegang, auf den Nils und Nils besonders stolz sind.

Was sind eure aktuellen größten Herausforderungen?

Eine unserer größten Herausforderungen ist es, mit der steigenden Nachfrage nach QR Code-Kampagnen zu wachsen und unsere QR Code Software vom reinen Generator zur ganzheitlichen Marketing-Kampagne weiterzuentwickeln. Wir haben bereits einige Ideen, die nur auf ihre Umsetzung warten und suchen deshalb Entwickler und Designer, die unser bis dato 21-köpfiges Team von kreativen Mit- und Querdenkern ergänzen. Zudem stellt auch die Weiterentwicklung unserer Vertriebs- und Marketingkanäle eine Herausforderung dar, der wir uns
gerne annehmen.

Welches Vorbild (Startup/Person) habt ihr?

Uns fasziniert der Gründergeist von Jason Fried und David Heinemeier Hansson. Sie sind die Entwicklern von “Basecamp”, einer “Software as a Service”-Anwendung für Projektmanagement und Team-Kommunikation, mit der sie ein herausragendes Unternehmen auf die Beine gestellt haben. Zudem legen die beiden Wert auf die Verfolgung langfristiger Ziele, anstatt auf den schnellen Profit. Eine echte Seltenheit in der Unternehmer-Szene. Sie sind zwei Gründer, die nicht nur dem Exit hinterher eifern, sondern eine Quality Company aufbauen möchten. Eine Eigenschaft, an der wir uns gerne orientieren.

Wie werdet ihr Geld verdienen?

Da wir bei der Egoditor UG schon eine Weile aus unseren Kinderschuhen herausgewachsen sind, verdienen wir bereits Geld, durch verschiedene Service-Pakete in Form von Abonnements im Rahmen des QR Code Generator Pros. Hier kann zwischen unterschiedlichen Serviceumfängen gewählt werden, die sich zwischen 60 Euro pro Jahr für das Starter-Paket und 450 Euro pro Jahr (zzgl. Mwst.) für das Professional-Paket bewegen.

Wie seid ihr finanziert?

Seit der Entstehung des QR Code Generator Pros, steht die Egoditor UG auf eigenen Beinen, ist ein profitables Unternehmen und finanziert sich somit komplett selbst – ohne Investoren im Hintergrund.